Logo neubau kompass AG

0 projects

New build properties in Cham

1-0 von 0 New build properties

1-0 von 0 New build properties

More locations

Stadtbericht Cham

In der Oberpfalz liegt die Kreisstadt Cham. Der Ortsname stammt aus dem Keltischen und bedeutet "an der Kurve". Erstmals erwähnt wurde die Ansiedlung im Jahre 976. Auf den heutigen Standort wurde die Stadt zwischen dem 12. und 13. Jahrhundert verlegt.

Überwiegend kleine und mittelständische Unternehmen sind in Cham ansässig aus den Branchen Handel, Gewerbe, Dienstleistungen und Baugewerbe. Überregional bekannt sind die Firmen Kappenberger + Braun, die Frey Handelsgruppe, die Zollner Elektronik AG und die Müller Präzision GmbH. Die Bundeswehr ist mit der Nordgaukaserne vor Ort vertreten. Zur Infrastruktur gehören Einrichtungen des täglichen Bedarfs, Schulen, Kindertagesstätten sowie ein Hallen- und Freizeitbad. Sehenswert sind der historische Marktplatz, das spätgotische Rathaus, die Pfarrkirche St. Jakob und der Marktbrunnen. Zur Erholung im Grünen laden das Naturschutzgebiet Rötelseeweihergebiet und der Naturpark Oberer Bayerischer Wald ein. Der Fluss Regen durchquert die Stadt.

Die Bundesstraßen B20, B22 und B85 verlaufen durch Cham. Weitere Hauptverkehrsstraßen sind die Staatsstraße St2146, die Ludwigstraße, die Katzbacher Straße, die Parkstraße, die Janahofer Straße, die Prälat-Wolker-Straße, die Rodinger Straße und die Wilfried-Ensinger-Straße. Der Bahnhof wird von Regionalzügen angefahren. Busse bedienen den öffentlichen Nahverkehr. Im Süden der Stadt befindet sich der Segelflugplatz Cham.